Musikalische HighLights

Orgel - Café

Sonntag, 16 Uhr

14. Mai         Kantate - Gesang und Orgel
16. Juli         „Saxophon, Klavier und Orgel“ zur Sommerzeit

„Orgel-Café“, das sind regelmäßig kleine Orgelkonzerte von 45 bis 60 Minuten Dauer auf unserer schönen Orgel - ursprünglich eine Orgel aus dem berühmten Hause Steinmeyer in Oettingen.

Gönnen Sie sich eine Erholungspause in der schönen Auferstehungskirche, besuchen Sie einmal ein solches Konzert.

„Orgel-Café“, der Name sagt es schon: im Anschluss an die Musik sind Sie immer zu geselligem Beisammensein bei Tee, Kaffee und Kuchen auf der Orgelempore eingeladen.

Am 20. November 2016 besuchte uns Gerd Kipcke und nahm uns mit seiner Dia-Show mit auf eine Reise.

Diesmal ging es nach Nordindien und Nepal. Eine entsprechende musikalische Untermalung erklang dabei wie gewohnt.

Eintritt: immer frei, Spenden: gerne

Musikalische Gottesdienste

Sonntag, 18. Juni um 10 Uhr – Konfirmationsgottesdienst mit Gospelchor Rainbow Voices + Trompete

Sonntag, 9. Juli um 10 Uhr – mit Vibraphon (Sommer für die Seele)

Sonntag, 23. Juli um 10 Uhr – mit Harfe (Sommer für die Seele)

Ponticulus Quartett spielte Passionsmusik im Karfreitags-Gottesdienst

14. April 2017, ab 10 Uhr

Ein musikalisches Highlight war die Aufführung der "Kleinen Passionsmusik" von Carl Loewe.
Der Kammerchor der Auferstehungskirche musizierte gemeinsam mit dem Ponticulus Quartett
(Ewelina Nowicka/Violine I, Christine Philippsen/Violine II, Astrid Schat/Viola, Konrad von Oldenburtg/Cello).
Die Solisten waren Sonja Tigges (Sopran), Renate Zavada (Alt), Jürgen Finger (Tenor) und Dr. Hartwig Meyer-Bahlburg (Bass). Am Continuo begleitete Frau Dr. Hannelore Kalwies. Die Leitung hatte Kantorin und Organistin Irene Otto.

Hier eine Hörprobe