Thomas Prill

geb. 1979, verheiratet, 2 Kinder

Seit 2005 lebe ich in Barmbek, und in der Kirchengemeinde Nord-Barmbek habe ich eine neue Heimat gefunden. Ich liebe das Gebäude-Ensemble der Auferstehungskirche, die Gottesdienste, die wir dort feiern, und die Feste.

Die Angebote der Gemeinde sind ein wesentlicher Bestandteil der Stadtteilkultur und des Lebens in Barmbek. Dabei zu helfen, diese Angebote langfristig zu sichern, ist mir eine Herzensangelegenheit. Meine Aufgaben im Kirchengemeinderat beinhalteten u.a. Kommunikation und die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Sommerfest).

Seit 2016 bin ich zudem der Umweltbeauftragte unserer Kirchengemeinde, habe dafür Sorge getragen, dass wir seit Anfang 2017 ÖKOPROFIT zertifiziert sind und werde weiter daran arbeiten, durch unser Handeln einen Beitrag zum Erhalt der Schöpfung Gottes zu leisten. Durch meine Arbeit im Kirchengemeinderat möchte ich auch weiterhin aktiv an der Gestaltung des geistlich-gesellschaftlichen Stadtteillebens mitwirken und für die Zukunft dieser Gemeinde eintreten.